Fotoalbum | 2023 Konzert „Always Remember“

Fotoalbum | 2023 Konzert „Always Remember“

🎸 Das Musik-Event 2023 für die ganze Familie 🎵
Chor-Konzert „Always Remember“
13. Mai: 18h | 14. Mai: 17h
(ATSV-Halle, Sportplatzweg 7, 85614 Kirchseeon)
~~~
🎫 An gleich zwei Konzert-Abenden konnte unser Publikum eine musikalische Auszeit mit tollen, modernen Songs (deutsche & internationale Hits aus Pop, Rock & Musicals von den 70’ern bis heute) erleben – wie z.B.:
🎶 Led Zeppelins „Stairway To Heaven„, „Freiheit“ von Marius MĂĽller-Westernhagen und natĂĽrlich durfte das StĂĽck „Always Remember Us This Way“ von Lady Gaga nicht fehlen!
Besonderes Highlight: Bohemian Rhapsody in der Pentatonix-Version sowie
LIVE gespieltes E-Gitarrensolo bei mehreren Songs 🎸

Unser abwechslungsreiches Konzert startete mit dem Song „From Now On“, einfühlsam gesungen von unserem Solisten David Beeck und eindrucksvoll in Szene gesetzt durch die vielstimmige Untermalung des Chors sowie den Einsatz von Schwarzlicht, weißen Handschuhen und Masken. Darauf folgten Lieder aus den 70er Jahren bis heute mit vielen bekannten deutschen und internationalen Hits. Wie ein roter Faden wurden die großen Themen des Lebens, allen voran die Liebe (in Freundschaft, als Paar, als Eltern), aber auch unsere persönlichen Sehnsüchte und Herausforderungen bis hin zu den in uns schlummernden Dämonen nicht nur besungen, sondern auch mit den verschiedensten Instrumenten wie E-Gitarre oder Akkordeon live begleitet. Die Vielseitigkeit unseres bunt gemischten Erwachsenen- und Jugendchors wurde dabei durch unsere Solisten, aber auch durch die dargebotenen a capella Stücke unterstrichen. Vor allem die Zugabe „Bohemian Rhapsody“ in der anspruchsvollen Pentatonix-Version war ein gelungenes Highlight an beiden Abenden.

Sehr charmant führte unser Chormitglied Belinda Meier mit interessanten Erklärungen zu den dargebotenen Songs kurzweilig durch das Programm. In dessen Zentrum stand auch bei diesem Konzert das Kernanliegen unseres Chors, dass Musik alle Menschen verbindet – unabhängig von Alter oder persönlichem Hintergrund. Das wurde uns auch durch unser tolles Publikum bestätigt. Die beiden Konzertabende in der ATSV-Halle waren sehr gut besucht, und am Muttertag war nicht nur unser Bürgermeister Jan Paeplow mit seiner Familie anwesend, es gab vielmehr auch etliche Mütter, die den Konzertbesuch von ihren Kindern zum Muttertag geschenkt bekommen haben. Die Tafel hat sich ebenfalls sehr gefreut über die 25 von uns kostenlos zur Verfügung gestellten Konzerttickets für eine musikalische Auszeit vom Alltag.

Überaus berührt haben uns die zahlreichen begeisterten Rückmeldungen, wie beispielsweise von der Vereinskartellvorsitzenden Gerda Rothhaupt: „Es war wirklich ein toller Erfolg, es hat absolut alles perfekt gepasst.“ – dass dies das einhellige Fazit des Publikums war, kam in den Standing Ovations am zweiten Konzertabend wunderbar zum Ausdruck. Eine schönere Belohnung als diese hätte es für uns nicht geben können nach den vielen Wochen intensiver Vorbereitung mit unzähligen Registerproben.

Unser ganz besonderer Dank gilt unserer Chorleiterin Ulrike Sassor-Steiert, die es mit ihrem unermüdlichen Einsatz und großer Empathie immer wieder schafft, solche musikalischen Höhepunkte mit uns hier in Kirchseeon zu zaubern – und das seit mittlerweile 20 Jahren. Was 2003 mit einer kleinen Gruppe zur musikalischen Gestaltung von Kindergottesdiensten begann, ist inzwischen ein fester Bestandteil der Chorlandschaft hier vor Ort. Herzlichen Glückwunsch, liebe Uli, wir freuen uns auf viele weitere Konzert-Highlights mit Dir! Unser Dank gebührt darüber hinaus einer Vielzahl von Menschen, allen voran unserer Vorsitzenden Cynthia Strecker, aber auch etlichen anderen helfenden Händen, die sich professionell um die Technik, das Organisatorische, die ansprechende Raumgestaltung oder unser leibliches Wohl gekümmert haben und letztlich mit ihrem Engagement diese beiden Konzerte erst möglich gemacht haben.